Retreat2021-07-19T18:17:59+02:00

29.10.-31.10.2021, Vierfalt Geisenhausen

Vegan Food & Mindfulness Retreat

ZUR ANMELDUNG

Du möchtest gesunde Routinen in deinen Alltag integrieren?

Dann bist du hier genau richtig!

Dich erwartet ein 3-tägiges Retreat rund um gesunde, vollwertige Ernährung, abgerundet mit entschleunigenden Vinyasa Yoga Einheiten und Meditation.

Das Retreat ist genau richtig für dich, wenn du…

  • dich nach einer kleinen Auszeit sehnst
  • eine gesunde tägliche Routine entwickeln möchtest
  • den Einstieg in eine vollwertige, vegane Ernährung finden möchtest
  • dich gerne intuitiver ernähren möchtest ohne über Kalorien nachzudenken
  • der Yoga Philosophie mehr Raum in deinem Alltag geben möchtest

oder

  • einfach mal etwas entspannen und das Handy ein Wochenende getrost zur Seiten legen möchtest

Folgendes Programm erwartet dich:

Alles kann, nichts muss: dieses Programm ist unser Angebot an dich, an welchen Programmpunkten du teilnehmen möchtest, kannst du frei entscheiden. Für die Kochworkshops ist die Teilnehmer*Innenzahl begrenzt – du kannst dich vorab dazu eintragen.

Freitag, 29.10.21

13:00 – 15:00 Uhr  Ankunft & Begrüßung, Zimmer beziehen, Location erkunden

16:00-18:00 Uhr Koch-Workshop, max. 6 Teilnehmer*Innen

ca. 18:30 Uhr Abendessen

20:30 – 22:00 Uhr Yoga & Meditation

Samstag, 30.10.21

07:30 – 09:00 Uhr Yoga & Meditation

09:30 – 10:30 Uhr ayurvedisches Frühstück

10:30 – 12:00 Uhr Workshop “Intuitives Essen & Intervallfasten”

12:30 – 14:30 Uhr Backen-Workshop, max. 6 Teilnehmer*Innen

14:30 – 15:30 Uhr Nachmittagspause mit Kuchen

16:00-18:00 Uhr Koch-Workshop, max. 6 Teilnehmer*Innen

18:30 Uhr Abendessen

20:30 – 22:00 Uhr Yoga & Meditation

Sonntag, 31.10.21

07:30 – 09:00 Uhr Yoga & Meditation

09:30 – 10:30 Uhr ayurvedisches Frühstück

10:30 – 12:00 Uhr Workshop “Nährstoffversorgung in der veganen Ernährung”

12:00 – 13:00 Uhr Abschlussreflexion und Abreise

ZUR ANMELDUNG

Unser Kraftort

Die Vierfalt ist ein wunderschöner Ort vor den Toren Landshuts und dennoch mitten in der Natur. Während der Yoga Praxis in der 100qm Shala kann aus der großzügigen Fensterfront dein Blick direkt in den weitläufigen Garten wandern.

Zwischen den einzelnen Workshops, die du dir selbst nach deinen Interessen zusammenstellen kannst, lädt die Umgebung zu ausgedehnten Spaziergängen über Felder oder direkt durch den Wald ein.

Wer es lieber ruhiger mag, kann etwas im gemütlichen Kaminzimmer verweilen, im eigenen Zimmer lesen oder einen Saunagang genießen.

Alles in allem ist die Vierfalt der perfekte Ort für ein Wochenende, an dem du deine Seele baumeln lassen kannst.

ZUR ANMELDUNG

Dein Retreat Team

Ramona

Als Sozialpädagogin habe ich viele Jahre lang Menschen bei der Entwicklung ihrer Perspektiven unterstützt. Viele Klient*Innen hatten Schwierigkeiten im Umgang mit Stress bzw. einen Weg zur Entspannung zu finden. Ich persönlich habe festgestellt, dass eine gut geplante, vollwertige und pflanzenbasierte Ernährung sehr entlastend und hilfreich sein kann. Damit ist sie eine solide Basis für den von unzähligen Reizen und Herausforderungen geprägten Alltag.

Seit 2019 bin ich zudem vegane Ernährungsberaterin und freue mich, meine Kund*Innen dabei zu unterstützen, eine positive Veränderung durch Wissen und Achtsamkeit für die Gesundheit, die Umwelt und natürlich für die Tiere umzusetzen.

Während des Retreats freue ich mich, dir die Basics für eine gesunde, vegane Ernährung  in den Koch- und Backworkshops mitzugeben. Hier hast du die Möglichkeit, selbst aktiv mitzugestalten und neue Rezepte auszuprobieren. Zudem werden wir in Workshops gemeinsam das Basis Wissen zur Nährstoffabdeckung bei veganer Ernährung und Achtsamkeitstools, die bei Intuitivem Essen & Intervallfasten eine große Rolle spielen, besprechen. Alles kann, nichts muss – so hast du die Möglichkeit, dir dein persönliches Retreat Wochenende mit dem den Angeboten nach deinen Wünschen und Anliegen zu planen.

Mehr über mich erfährst du hier.

Sandra

Mein Name ist Sandra, ich komme aus Landshut und habe während meines Studiums als Sozialpädagogin meine Leidenschaft zum Yoga entdeckt. Dabei bemerkte ich, dass Yoga nicht nur gut für meinen Körper ist, sondern meinen Allgemeinzustand spürbar verbesserte. Vielleicht beschreibt das Wort Achtsamkeit am besten, was Yoga bewirken kann. Achtsamer mit sich selbst umzugehen, losgelöst vom heutigen Optimierungswahn der Gesellschaft.

In meinen Yogastunden unterrichte ich Vinyasa Yoga. Dieser dynamische Yogastil ist für alle eine Bereicherung, die ein intensives und teilweise auch schweißtreibendes Üben suchen, bei dem sie besonders gut abschalten können. Gleichzeitig bekommt man die Gelegenheit, durch kurze Meditationseinheiten, sowie die Schlussentspannung, zur Ruhe zu kommen und sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Meine Ausbildung zur Ashtanga- und Vinyasa Yogalehrerin habe ich 2019 in Indien, bei „Sampoorna Yoga“ absolviert.

Seitdem hat mich die Begeisterung des Unterrichtens von Yoga nicht mehr los gelassen und ich biete regelmäßig Yogastunden in Landshut an. Im Sommer auch Outdoor Yoga Stunden, was für mich als Sommer-Mensch ein Herzensthema ist.

Ich freue mich sehr darauf, dich als Yogalehrerin während des Retreats im Oktober 2021 kennenlernen und begleiten zu dürfen.

Erfahre mehr über das Angebot von Sandra

FAQ

Wieviel Yoga-Erfahrung muss ich haben?2021-08-01T18:59:48+02:00

Du kannst gern auch als Yoga-Neuling am Event teilnehmen.

Kann ich nur als Veganer/in teilnehmen?2021-08-01T22:14:28+02:00

Nein, wenn du dich für gesunde, vollwertige und vegane Ernährung interessierst, bist du herzlich willkommen.

Was mache ich, wenn ich Unverträglichkeiten/Allergien habe?2021-08-01T22:14:19+02:00

Bitte informiere uns schon bei der Buchung über Unverträglichkeiten und Allergien.

Was muss ich unbedingt selbst mitbringen?2021-06-07T19:00:00+02:00
  • Wohlfühlkleidung
  • Hausschuhe
  • Yoga-Matte
  • Yoga Block (wenn vorhanden und benötigt)
  • Yogataugliche, bequeme Kleidung
  • Kuscheldecke und dicke Socken für Meditationen
  • dem Wetter entsprechende Bekleidung, falls du die Natur entdecken möchtest
  • auf jeden Fall gute Laune 🙂
Wie kann ich buchen?2021-08-01T19:10:11+02:00

Die gesamte Abwicklung der Reiseformalitäten, Buchung und Bezahlung übernimmt unser Kooperationspartner “Reisen erleben – Reise- und Veranstaltungsbüro Frank Domakowski”.

Der einfachste Weg zur Buchung ist ein Klick auf den “Anmelde”-Button. Dann erhältst du eine E-mail mit allen notwendigen Unterlagen und Formularen, die du für die verbindliche Buchung benötigst.

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters – diese kannst du hier nachlesen.

Es ist zudem möglich, über den Reiseveranstalter bei Bedarf separat eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Dazu informiert dich auch der Reiseveranstalter.

Was ist, wenn das Event coronabedingt nicht stattfinden kann?2021-08-01T22:13:57+02:00

Wenn es ein allgemeines Verbot der Bundesregierung/Landesregierung für die Durchführung dieses Events gibt, kann es selbstverständlich nicht stattfinden.

In diesem Fall erhältst du eine Rückerstattung des gezahlten Betrages.

 

Was soll ich machen, wenn ich kurz vor dem Event krank werde?2021-08-01T19:10:56+02:00

Wenn du wegen Erkrankung nicht am Event teilnehmen kannst, gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Aufgrund der Erfahrungen des letzten Retreats kann ich dir empfehlen, dich zu einer Reiserücktrittsversicherung beim Reiseveranstalter beraten zu lassen. Das kostet meist nicht besonders viel, im Krankheitsfall garantiert dir diese aber, dass du eine komplette Rückerstattung des Eventpreises erhältst.

Bitte reise auf keinen Fall zum Event an, wenn du schon/noch Krankheitssymptome hast! Gerade in der jetzigen angespannten Situation rund um Corona könntest du damit anderen Teilnehmern ein unangenehmes Gefühl vermitteln, auch wenn du selbst “nur” eine Erkältung hast.

Deine Frage war nicht dabei?2021-08-01T22:13:46+02:00

Schick mir einfach eine E-mail und ich melde mich so bald wie möglich bei dir: mail@ramonahuebner.de

Vegan Food & Mindfulness

Du möchtest beim Retreat dabei sein?  – Dann melde dich jetzt an!

ZUR ANMELDUNG
Nach oben